Ihr neutraler Ansprechpartner seit 1953

Seit 1953 ist der Name Metzmacher als Schornsteinfeger in Frechen und Umgebung bekannt. In diesem Jahr begann Heinz-Dieter Metzmacher seine Lehre zum Schornsteinfeger, legte später seine Meisterprüfung erfolgreich ab und war bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2003 als Bezirksschornsteinfegermeister in Frechen tätig.

Im August 1984 begann ich im väterlichen Betrieb die Ausbildung im Schornsteinfeger-Handwerk. Die ersten Gesellenjahre führten mich nach Hürth und Erftstadt im Rhein-Erft-Kreis. Mit bestandener Meisterprüfung (1992) ging es zurück nach Frechen, es folgte eine mehrjährige Meistergesellenstelle im Stadtgebiet Köln (Braunsfeld/Ehrenfeld/Bickendorf).

Zum 01.07.2008 wurde ich vom Regierungspräsidenten der Stadt Köln als Schornsteinfegermeister für den Bezirk 148 der Stadt Köln mit dem Ortsteil Dellbrück-Thielenbruch bestellt.